DIE Story 

FP701663.jpg

Die erste Singleauskopplung „Das hab ich von Dir“ ist eine Hommage an Nadines Eltern, am Ende jedoch an alle Eltern dieser Welt. Ein Song über Unterschiede zwischen Eltern und Kindern, über die Suche nach Ähnlichkeiten und über das Finden dieser. 

Mit Blick auf die Vergangenheit geht es um die Auseinandersetzung im Großwerden mit der eigenen Kindheit.
Ein Perspektivenwechsel vom Kind zur Erwachsenen.
 
Es folgten „In deinem Kopf“ und der Titelsong zum neuen Album „Mach das wieder“ als Singleauskopplungen.
 
Musikalisch bleibt sie der deutschen Popmusik treu.Das neue Album wirkt noch moderner, noch frischer, mutiger und dennoch hört und spürt man den roten Faden, der das Alte mit dem Neuen verbindet.
Man fühlt sich wohl - mit manchmal schweren, manchmal leichten Geschichten, ernstgemeint und doch mit ganz viel Leichtigkeit. 

Nadine singt von Krisen, aber auch vom Neuanfang, von den Wurzeln, von der Treue, aber auch von Weite und vom Loslassen.
 
Nah, echt & nachdenklich.
Im Hier und Jetzt.